Unsere Vereinszeitung

Vereinszeitung Folge 95, März 2018

 

„Unser Obst-  und Ziergarten“ 

 Pflanzung, Schnitt und Pflege in Theorie & Praxis 

In Zusammenarbeit mit Agenda 21 

Sa, 7. April  (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 14.4.) 

Treffpunkt um 14 Uhr 

Parkplatz Tennisplatz Mühldorf 

 Kursleitung: Hans Holzinger 

 

  Anmeldung bis spätestens 3. April: Marktgemeindeamt Scharnstein 

  Siedlerverein Scharnstein Tel. 07615 2350, sv.scharnstein@aon.at 

************************************************************

 Neue Mitgliedskarten für unsere Mitglieder

  Mit Jahresbeginn wurden für die Jahre 2018 bis 2021 /02 neue Mitgliedskarten an unsere Mitglieder verteilt. 

Es ist ohne weiteres möglich eine 2. Mitgliedskarte zu erhalten. Sie kostet      € 3,-. Sie zahlen auf unser Bankkonto  IBAN: AT323412700000109249  € 3,- unter dem Vermerk 2.Mitgliedskarte ein und bekommen automatisch nach ca. 2 bis 3 Wochen eine weitere Mitgliedskarte zugesandt.

Laden sie sich ihre Mitgliedskarte auf WhatsApp! 

App. Mobile-pocket herunterladen, Siedlervereinskarte wählen, Foto machen, Mitglied Nummer eingeben und Speichern. 

***********************************************************

   Wir suchen Mitarbeiter! 

Der Siedlerverein besteht seit  35 Jahren und ist mit seinen derzeit 522 Mitgliedern der mitgliederstärkste Verein unserer Marktgemeinde.

    Die meisten unserer  Funktionäre sind schon viele Jahre ehrenamtlich für                unseren Verein tätig. 

Kein Wunder wenn so mancher ans aufhören denkt, oder die Bitte äußert von einer jüngeren Person abgelöst zu werden. 

Aus diesem Anlass bitten wir, wenn Sie das Vereinsgeschehen des Siedlervereines aktiv mitgestalten wollen, sich bei einem  Vereinsfunktionär zu melden.         

 

Agenda 21- Projektgruppe Natur & Leben 

 

Erste Hilfe für Mauersegler & Schwalben     Mauersegler sind wirkliche Akrobaten der Lüfte! Sie sehen Schwalben auf den ersten Blick ähnlich, sind aber nicht mit ihnen verwandt. Fast ihr ganzes Leben verbringen diese faszinierenden Vögel in der Luft, nur zum Brüten brauchen sie festen Boden unter den Füßen! Bei uns sind diese Zugvögel nur von Mai bis August. Mauersegler brüten in Mitteleuropa meist in Kolonien und fast ausschließlich an Gebäuden in Nischen und Spalten und sind damit dem Menschen komplett ausgeliefert. Durch Gebäudesanierungen und die moderne, „dichte“ Bauweise gehen diese Brutplätze zunehmend verloren und in vielen Dörfern und Städten sind die Bestände um mehr als 50% zurückgegangen! Auch in Scharnstein sind diese Vögel inzwischen eine Rarität geworden und zahlreiche Brutkolonien sind verschwunden. Durch Nistkästen, die gerne angenommen werden, ist die notwendige Hilfe ganz einfach möglich! Mauersegler brüten meist an relativ hohen Gebäuden und brauchen einen freien Anflug (keine Bäume, Leitungen usw. davor), nur dort macht es auch Sinn, Nistkästen anzubieten! Auch Rauch- und Mehlschwalben gehen stark zurück und brauchen unbedingt Hilfe: Ställe sollen zugänglich bleiben, Schwalben brauchen außerdem nassen Lehm als  Nistmaterial. 

Optimale Standorte zur Anbringung von Mauersegler-Nistkästen sind hohe Betriebsgebäude wie Silos oder Hallen, Ställe oder Scheunen, aber auch hohe öffentliche Gebäude oder Einfamilienhäuser. Schwalben-Nisthilfen sind nur an landwirtschaftlichen Gebäuden sinnvoll. 

Nistkästen für Mauersegler und Nisthilfen für Schwalben können aus Holzbeton angekauft werden, bei passender Fassade sind auch Holzkästen für Mauersegler eine günstige Lösung. 

Plan zum Selbermachen von Mauersegler-Nistkästen aus Holz unter: www.berlin.nabu.de/stadt-und-natur/lebensraum-haus/loesungsbeispiele/bauanleitungen/16089.html

Kontakt und Infos unter n.puehringer@aon.at oder 0680/21 25 873 

Du bist herzlich eingeladen, bei unserer Projektgruppe aktiv mitzumachen  – ruf am besten einfach an!

Heidi  Lankmaier:  0650 – 98 60 800.                 Wir freuen uns auf Dich

 ********************************************************  Wir betrauern:

Trausner Gerhard                      4644 Scharnstein     Zu Brunn 16

Müller Herbert                           4644 Scharnstein     Viechtwang 65 

    Jaksch Anton DI                        4817 St. Konrad       Hub 8

    Steinmaurer Josef                     4644 Scharnstein      Viechtwang 14A

Riedler Franz                             4644 Scharnstein       Birihub 9

Wir werden unsere Verstorbenen in ehrender Erinnerung behalten.

**************************************************************************************Eurothermen- Gutscheine (nur gegen Voranmeldung) für die Thermen Bad Hall, Schallerbach, Bad Ischl und Geinberg 10% Erm. erhältlich bei Obmann Johann Hamminger Tel.: 07615 2350 od. 0664 400 0010  od.  Mail: sv.scharnstein@aon.at.


*********************************************************************

 IM OBST – GEMÜSE – u. ZIERGARTEN 

Durch die Klimaerwärmung u. Globalisierung  werden sich auch heuer wieder einige Schädlinge u. Pflanzen Krankheiten vermehrt bemerkbar machen. Es wird uns ja  eingeredet, wir brauchen jederzeit rundum die Uhr volle Regale, egal von welchem Erdteil  es herkommt, der Konsument verlangt es?! Und wir u. die Kinder können den ganzen Dreck schlucken! 

Das wichtigste, nicht gleich mit Kanonen dagegen vorgehen, ROUNDUP und andere GIFTE  VERMEIDEN!

Es gibt schon gegen jede Laus, Mücke, Ameise, Fliege u. a. Insekten

EINEN EIGENEN SPRAY!!

Oder zur Vernichtung sogenannter Unkräuter Eigene Chemikalien . Da darf man sich nicht wundern, wenn es mit der Bestäubung rasch  endet!                         Beobachten – sich vorher  informieren!  

Kranke Pflanzenteile entfernen, durch gezielte Düngung mit angesetzten Jauchen mit Brennnessel – Zinnkraut  aber auch  versch. Kräuter  können dabei sein ( Minzen, Salbei, Thymian ua.) die Pflanzen stärken! 

Bei Trockenheit wöchentlich. sorgfältig bewässern, 

Neupflanzung von Obstbäumen auf PLATZANGEBOT ( Halbstamm Hochstamm Später Ertragsbeginn !! )- RICHTIGER STANDORT-                                                           RCHTIGE SORTE, keine Exoten !

SCHNITTWERKZEUGE BITTE IMMER VOR u. NACHHER  DESINFIZIEREN !! PASSENDES  Mittel gibt’s beim Verein!  

BUCHSBÄUME – Es gibt stattdessen eine Menge anderer Solitär- od. Heckensträucher, um sich den Zünsler zu ersparen !!  

ACHTUNG !!  Das ist auch was für Frauen!Wer möchte sich in Sachen Obst, Gemüsebau usw. weiterbilden, Erfahrung sammeln od. einfach nur interessiert  bei uns  dabei sein?

Bitte um zahlreiche Rückmeldungen

Ein erfolgreiches u. gesundes Gartenjahr wünscht EUCH  ALLEN  der

                                           Siedlerverein Scharnstein

Johann Holzinger
Schindlau 12

 

Vorteile für Siedlervereinsmitglieder!

Wir erlauben uns, Ihnen die wichtigsten Vorteile durch die Mitgliedschaft des Ö. Siedlerverbandes und ganz besonders des Siedlervereines Scharnstein in Erinnerung zu rufen. 

15 % Ermäßigung bei Ihrer bestehenden Feuerversicherung.

Kostenlose Haftpflichtversicherung für Haus und Grund.

Kostenlose Eigenheim-Rechtsschutzversicherung.

Eine stark verbilligte Unfallversicherung für alle ÖSV - Mitglieder und deren Angehörige.

Kostenlose Rechtsberatung mit allen Haus- und Grundbesitz zusammenhängenden Fragen.

Kostenlose Beratung über Obst- und Gartenbau (Baumschnitt, Düngung usw.).

Fertigstellungskredit für Ihr Eigenheim.

Finanzielle Hilfe bei Katastrophenfällen.

Günstige gemeinsame Heizmaterialbestellungen.

Günstiger Einkauf in den verschiedensten Geschäften. Kostengünstiger Geräteverleih.

Verbandszeitschrift Siedlung und Eigenheim.

Vereinszeitung des SV Scharnstein „Vereinsnachrichten“.

 

% Günstiger Einkauf für Siedlervereinsmitglieder %

 

Alle Siedlervereinsmitglieder erhalten bei folgenden Firmen nach Vorlage der Mitgliedskarte vor Rechnungslegung, Sonderrabatte:

 

Im Almtal:

alerei Luckeneder Mühldorf, 10 % Erm..

Almtaler Landtechnik Scharnstein, bis zu 10 % Erm. ausgen. Aktionen.

Fliesencenter Kachelofenbau GMBH Krottendorfer Roland Tel. 0664 4021300.

4644 Scharnstein, Viechtwang 54, 12 % Sonderrabatt.

H. P. Autoteile Ungar Mühldorf 31, 10% Erm..

Malerbetrieb-Raumausstatter Fritz Drack Grünau, 10 % Erm..

Baumarkt Staudinger Pettenbach 10 % auf alle Artikel. 

Andere Orte:

Erothermen Bad Hall, Schallerbach, Bad Ischl und Geinberg 10% auf Gutscheine erhältlich bei Obmann Johann Hamminger (nur gegen Voranmeldung) Tel.: 07615 2350 od. 0664 400 0010       Mail: sv.scharnstein@aon.at.

Möbelhaus Leiner 3-10%

Metro Gr0ßhandel mit Mitgliedskarte erhält man einen Tagesausweis.

XXXLutz 8% auf Gutscheine erhältlich in der Landesleitung. E Mail: office-ooe@siedlerverband.at

OBI 10 % Erm..

Fa. Lothring Eisenhandlung Gmunden.

Lafarge Beton Gmunden Oberweis. Beton 16 % Erm. Kies 10 % Erm.

Beton Asamer Beton 15 % Erm. Kies 10%  Erm..

Nussbaumer Baustoffe Pinsdorf, Baumeisterpreise auf Baustoffe, außer Zement.

Wampl Baustoffe Gschwandt, Preisermäßigung auf reguläre Waren.

Reifenteam „pointS“ Gmunden Neuhofenstr. 37, 20-40% Erm..

Gaspro Sportartikel u. Gartenmöbel 4694 Ohlsdorf,  25 % Erm..

Baumschule Weber Steinerkirchen. 10 % Erm. in Form von Ware.

Hellweg-Baufreund Vöcklabruck und Micheldorf 10 % auf alle Artikel.

Bauhaus Wels 7 % Erm..

Grube Forst Laakirchen 10% Erm..

HOT PELLETS Oberweis 5% Erm..

Urkornhof Kammerleithner Vorchdorf 10% Erm..

                                                                                                    Stand März 2018

Alles um 19,- jährlich!

 

Wer vertritt den Eigenheimbesitzer 

                                                der Österreichische Siedlerverband!                      

 

 

 

Neu - Tankkarte